Wichtige Information!

Das Bar- & Pubfestival 2020 findet nicht statt!
Bis zuletzt haben wir gehofft, das für das Bestehen des Hockeyclubs immens wichtige Bar- & Pubfestival doch noch durchführen zu können.
Aufgrund der letzten Entscheidungen des Bundesrates vom 27. Mai mussten wir nun schweren Herzens entscheiden, die diesjährige Durchführung abzusagen.
Die Gesundheit der Festivalbesucher, der Vereinsmitglieder und aller Mitwirkenden steht an erster Stelle. Die strikten Massnahmen zur Einhaltung der geltenden Hygiene-, Distanz- und Verhaltensregeln zur Vermeidung einer Corona-Ansteckung sind an einem Bar- & Pubfestival schlicht nicht umsetzbar – auch nicht mit maximal 1000 Gästen.

Grosses finanzielles Loch
Die Absage hat gravierende finanzielle Einbussen zur Folge. Die nun fehlenden Einnahmen gefährden die kommende Hockeysaison. Lizenzen, Verbandsbeiträge, Eismieten, Spielerausrüstungen, Garderobenmieten, Nachwuchsförderung, Schiedsrichter- und Trainerentschädigungen sind nur einige der Positionen, welche es trotz allem zu finanzieren gilt. Wir arbeiten mit Hochdruck an Massnahmen zur Gewinnung flüssiger Mittel.
Von der Absage sind auch unsere langjährigen Partner, Lieferanten, Sponsoren und Gönner betroffen. Auch ihnen drohen erhebliche finanzielle Einbussen. Diese geschätzten Anspruchsgruppen bei Anschaffungen und Einkäufen zu berücksichtigen ist daher von grösster Wichtigkeit. Unter dem Menü «Sponsoren» sind die Kontakte aufgeführt. In dieser schwierigen Zeit gilt es, den Zusammenhalt und das Miteinander noch intensiver zu pflegen. Nur gemeinsam können wir die Krise überwinden!
Das Bar- & Pubfestival Oberlangenegg findet bereits seit 1997 (entgegen anderslautender Pressemitteilung) statt und steht generationenübergreifend fix im Festivalsommer-Kalender.
Wir danken allen treuen Festivalbesuchern, Partnern, Lieferanten, Sponsoren und Gönnern für das Verständnis und hoffen, alle bei der nächsten Austragung im August 2021 zu begrüssen.

Ende Saison für die Wölfe? Nicht ganz

Nach grossem Kampf ist unser Eis in den Playoffs vergangenen Dienstag  ausgeschieden. Für die Jungs vom Eis ist die Saison nun leider zu Ende. Es stehen zwar noch einige Trainings an, Ernstkämpfe gibt es allerdings keine mehr.

Für alle Wolves Fans, welche noch nicht genug Eishockey aus der Oberlangenegg haben, gibt es noch unser drüü, welches noch 2 Meisterschaftsspiele zu bestreiten hat.

Wer also noch nicht ganz auf Eishockey mit Leidenschaft verzichten will, dem empfehlen wir die folgenden Termine in der Hot-Shot-Arena:

  • Samstag 15.02.2020 17:00 EHCO III – HC Gstaad-Saanenland
  • Samstag 22.02.2020 20:00 EHC Heimberg-EHCO III

Klar, die Intensität, das Tempo und das Niveau sind deutlich tiefer als bei unserem Eis. In Sachen Einsatz und Motivation stehen Tamara und die Jungs ihren 2. Liga Kollegen in nichts nach.

Also, auf an die zwei letzten Meisterschaftsspiele des EHCO!